Am Ende des Tals von Fontaine de Vaucluse entspringt das Flüsschen Sorgue aus einem gewaltigen Quellbecken. Things to Do in Fontaine de Vaucluse, Vaucluse: See Tripadvisor's 2 208 traveller reviews and photos of 12 Fontaine de Vaucluse attractions. Der Oberlauf der Sorgue war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt, zu römischer Zeit wurde die Wasserkraft bereits genutzt und an der von Plinius dem Älteren beschriebenen Nobilis fons Orgae Quellgottheiten verehrt. 2019 - Explorez le tableau « fontaine cascade » de steph e, auquel 337 utilisateurs de Pinterest sont abonnés. Geöffnet: 10.00-12.00/14.00-18.00 von April - Oktober; 10.00-12.30/13.30-18.00 in der Sommersaison, Di geschlossen. – Kayak VertAqueduc – Tel: 33 (0)4 90 20 35 44- http://www.canoe-france.com/sorgue/, Virtuelle Besichtigungdes Abgrunds dank der Gesellschaft für Höhlenforschung der Fontaine de Vaucluse – http://www.ssfv.fr/panorama/splashscreen.html, Accrobranche: Das Familienabenteur in den Bäumen, für Groß und Klein. Man ist bis auf 315 Meter vorgedrungen aber der Brunnen hat immer noch viele seiner Geheimnisse nicht preisgegeben. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. die Papierfabrik von Vallis-Clausa, ehemalige Papierfabrik aus dem xv. Things to do in Fontaine-de-Vaucluse After gazing in wonder at the cliff and spring, enjoy a relaxing meal or snack at one of the inviting dining spots that line the shores of the flowing river. Fontaine-de-Vaucluse ist ein Städtchen im Département Vaucluse, hier entspringt die Sorgue in einem eindrücklich unterirdisch gespeisten Quellbecken. – Le musée bibliothèque consacré à Pétrarque et Laure de Sade, Im karstigen Untergrund laufen vom Mont Ventoux, der Monts de Vaucluse und der Montagne de Lure die Wassermassen zusammen, die das Quellbecken speisen. Jh., die ihre Holzschlagleisten, die durchSchaufelräder betrieben werden, beibehalten hat, Restaurant Philip: Es befindet sich neben der Quelle, die Tische stehen auf der Terrasse inder Nähe des Flusses; Sie wiegen sich im Klang des Wassers und der Wasserfälle. Ihr ursprünglicher Name war bis 1946 Vaucluse (vallis clausa, lateinisch: geschlossenes Tal). Es fanden zahlreiche speläologische Expeditionen statt, um den Grund zu erreichen und den Ursprung des Wassers zuergründen. der Abgrund der Quelle, Fontaine de Vaucluse Fontaine-de-Vaucluse (La Fònt de Vauclusa or simply Vauclusa in Occitan) is a commune in the Vaucluse department in the Provence-Alpes-Côte d'Azur region in southeastern France. Restaurant Philip, Fontaine de Vaucluse Picture: cascade vue de la table - Check out Tripadvisor members' 1,632 candid photos and videos of Restaurant Philip des Kayaks, genießen Sie die Frische des Wassers, wenn die Sommersonne strahlt, nehmen Sie sich die Zeit, umdiese wunderschöne Landschaft zu bewundern, versuchen Sie aufgescheuchte Forellen zu überraschen. Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu garantieren. The cheapest way to get from Fontaine-de-Vaucluse to Marseille costs only 12€, and the quickest way takes just 1 hour. The name Vaucluse comes from the Latin phrase vallis clausa or "closed valley". Place de la Colonne, 84800 Fontaine-de-Vaucluse. Geöffnet: April - Oktober täglich ausser Dienstag 10.00-12.00/14.00-18.00, in der Sommersaison durchgehend, im Winter nur Sa/So,. Ne pas oublier son gilet le soir. Zu Recht – handelt es sich dabei doch um die größte Quelle Frankreichs und die … Provence, Frankrijk – #fontaine #FontainedeVaucluse #France #provence #vaucluse Or you can enjoy a leisurely picnic along the banks of the river. Weniger als 8 km von Château La Roque entfernt, entdecken Sie Fontaine de Vaucluse, einen seltsamen und poetischen Ort am Fuße eines grünen Tals. … Restaurant Philip, Fontaine de Vaucluse Picture: les cascades - Check out Tripadvisor members' 1,632 candid photos and videos. Jahrhundert soll sich der Eremit und später heiliggesprochene Veranus von Cavaillon hier niedergelassen haben, im 10. Im Sommer kann tief in den Quellschlund hinabgestiegen werden, die Sorgue tritt erst einige hundert Meter weiter unten zutage. Restaurant Philip – Chemin de la Fontaine, 84800 Fontaine-de-Vaucluse – Tél : 33 (0)4 90 20 31 81, Die Sorgue im Kanu oder Kayak herunterfahren: Entdecken Sie die Freuden des Kanus bzw. Du hast 2 Möglichkeiten, von Fontaine-de-Vaucluse nach Sillans-la-Cascade zu kommen. Chateau La Roque, ideal gelegen, um die Fontaine de Vaucluse zu entdecken. Wie tief, das blieb sogar für den berühmten französischen Taucher und Meeresforscher Jean-Jaques Cousteau ein Rätsel. Das Département Vaucluse wurde 1793 nach der Gemeinde benannt. Preis: freier Eintritt, Verkauf von handgeschöpftem Papier. Restaurant Philip, Fontaine de Vaucluse: 628 Bewertungen - bei Tripadvisor auf Platz 2 von 20 von 20 Fontaine de Vaucluse Restaurants; mit 4,5/5 von Reisenden bewertet. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt imChâteau La Roque, um Fontaine de Vaucluse und seine Quelle zu besuchen. Weltbekannt durchs eine Quelle, die mengenmäßig erste in Europa und die fünfte in der Welt, hat der Fontaine de Vaucluse zahlreiche Dichter und Schriftsteller inspiriert, wie Petrarca, Chateaubriand, René Char.. Weniger als 8 km von Château La Roque entfernt, entdecken Sie Fontaine de Vaucluse, einen seltsamen und poetischen Ort am Fuße eines grünen Tals. Fontaine-de-Vaucluse ist ein kleiner mittelalterlicher Ort sehr schön in einem Tal an der Sorgue in dem südwestlichen Teil des bergigen Plateau de Vaucluse, 25 km östlich von Avignon. Car: The town is located about a 15-minute drive from nearby L’Isle-sur-la-Sorgue. Die D901 verbindet Avignon (und die Autobahn A7) mit L'Isle-sur-la-Sorgue, von dort aus geht es auf der D25 weiter nach Fontaine-de-Vaucluse. Starten Sie heute Ihre Entdeckungsreise des Flusses und ihrer grünen Landschaften, zu Fuß, mitdem Rad oder dem Kanu. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Known around the world for its natural spring, number one in Europe for its volume and fifth world wide, Fontaine de Vaucluse has inspired many poets, such as Petrarch, Chateaubriand, René Char. Die Sorgue Quelle wird aufgrund ihrer Größe Fontaine genannt und ist verantwortlich für den Namen der Kommune. Von Avignon aus bedient die Linie 6 der TransVaucluse das Städtchen L'Isle-sur-la-Sorgue und mit einigen Kursen auch Fontaine-de-Vaucluse selbst. Am Fuß einer riesigen Felswand entspringt am Rand des Ortes Fontaine-de-Vaucluse die Sorgue in einer großen Quelle und fließt dann als "grüner" Fluss durch Fontaine-de-Vaucluse. Fontaine de Vaucluse #Cascade. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit zufrieden sind. Anstrengung, Lachen undfrische Luft … ein bisschen Muskelkater am nächsten Morgen… eine sehr schöne Erinnerung für alle und für die Jüngeren, die nur eins wollen: Es nochmal machen. Die Günstigste ist per Autofahrt un dkostet 21€. Sein Untergrund reicht bis in einen Siphon von 308 m Tiefe, er wurde unter anderem vom Taucher Jacques-Yves Cousteau erforscht. Un restaurant familial où sont cuisinées des produits locaux frais de saison (truites, fraises, asperges,…). Heraldry. Ihm und seinem Team gelang es allerdings als ersten, das unterirdische Seen- und Höhlensystem, das von der Quelle gespeist wird, zu untersuchen und zu kartografieren. Restaurant Philip – Situé près de la source, les tables en terrasse au-dessus de la rivière, vous êtes bercé par le bruit de l’eau et des cascades. Mai 2019 um 20:42 Uhr von Wikivoyage-Benutzer. In die Literaturgeschichte ist Fontaine-de-Vaucluse durch den italienischen Dichter Francesco Petrarca. Quartier de la Baume, 84800 Fontaine-de-Vaucluse, Route de Fontaine de Vaucluse, 84800 Saumane-de-Vaucluse, Résidence Garcin, 84800 Fontaine-de-Vaucluse, https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=Fontaine-de-Vaucluse&oldid=1206601, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P131 benutzen, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P17 benutzen, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P300 benutzen, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P625 benutzen, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P1082 benutzen, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P2044 benutzen, Artikel ohne Touristeninformation auf Wikidata, Seiten, die die Wikidata-Eigenschaft P856 benutzen, „Creative Commons Attribution/Share-Alike“, Spaziergang zum Quelltopf der Sorgue, kann mit, jeweils am Freitag wird am Vormittag entlang dem Fußweg zur Quelle ein kleiner, von März bis November geöffnet ist der kleine, Diese Seite wurde zuletzt am 16. Fontaine-de-Vaucluse ist eine französische Gemeinde mit 624 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte dAzur. Wir empfehlen Ihnen, Touren für La Fontaine de Vaucluse frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. De fabrication artisanale, cette large fontaine murale en pierre d'Avy (calcaire ferme qui résiste au gel) est une belle fontaine de jardin entièrement composée de pierres appareillées, c'est-à-dire réalisée à partir de blocs massifs de pierre, de tailles et de formes différentes, agencés les uns avec les autres pour former les 2 bassins et le fronton. Die Parkplätze im Städtchen sind zu einem Einheitstarif (4€/Tag in 2013) kostenpflichtig. Jh. Visit Fontaine de Vaucluse which gave its name to the department of the Vaucluse Take advantage of your stay at Château La Roque to visit Fontaine de Vaucluse and its source. Über einen eisernen Steg gelangt man zu dem auf einer »Insel« gelegenen Pool. Es ist ein Familienrestaurant in dem frische regionale Saisonprodukte angeboten werden (Forellen, Erdbeeren, Spargel,…). 25 minutes from the hotel, discover the village which gave its name to the Vaucluse ("Vallis Clausa") and the exceptional natural site it occupies. It is the largest karst spring in metropolitan France by flow, and fifth largest in the world, with annual output of 630,000,000 to 700,000,000 cubic metres (2.2 × 10 10 to 2.5 × 10 10 cu ft) of water. Der italienische Dichter Petrarca, dem wir die Beschreibung der Ersteigung des Mont Ventoux verdanken, liess sich 1339-1353 hier nieder. die Kirchen Notre-Dame und Saint-Véran aus demXI. Saved by Some feelings And words. das Bibliotheksmuseum, das Petrarca und Laure de Noves gewidmet ist Chemin de la Fontaine, 84800 Fontaine-de-Vaucluse. In Fontaine-de-Vaucluse beeindrucken die ungewöhnliche Sorgue Quelle, die Papiermühle Vallis Clausa und die romanische Kirche Notre-Dame-et-Saint-Véran. – La papeterie Vallis-Clausa, ancienne papeterie du xve siècle a qui a conservé ses battoirs en bois actionnés par une roue à aube. Fontaine de Vaucluse Tourism: Tripadvisor has 7,710 reviews of Fontaine de Vaucluse Hotels, Attractions, and Restaurants making it your best Fontaine de Vaucluse resource. Sehr angenehm im Sommer. Fontaine de Vaucluse ist eines der meist besuchten Urlaubsorte im Departement Vaucluse. Voir plus d'idées sur le thème fontaine cascade, jardin d'eau, fontaine de jardin. Hier schöpfte er seine bedeutendsten Werke und besang seine ewige Liebe für Laura, ein platonisches Liebesverhältnis, das sich wie ein roter Faden durch sein ganzes poetisches Schaffen zieht und das ihn, wie der Dichter selbst schrieb, \"einundzwanzig Jahre lan… Im 15. Im 6. Sogar Kommandant Cousteau war schon hier. Nachdem die letzte Papiermühle um 1950 stillgelegt wurde, erlangte Fontaine-de-Vaucluse durch die Sorgue-Quelle und das Papiermuseum an touristischer Bedeutung. Sehen Sie sich alle 13 Touren für La Fontaine de Vaucluse … Nach Süden führt die eher touristisch genutzte D100A über Lagnes zur D900, der Verbindung zwischen Avignon und Apt. The village of Fontaine de Vaucluse is squeezed into the sharp end of a narrow valley and takes its name from the beautiful and mysterious spring feeding the river Sorgue. We actually parked for free alongside the river near the Kayaks Verts; however, not sure we were actually allowed to do this.Bus: While there is no train station in Fontaine-de-Vaucluse (you can get off in nearby L’Isle sur la Sorgue and take a cab or … Finden Sie Top-Angebote für Fontaine de Vaucluse alte Postkarte-Kaskaden et Rochers bei eBay. Im Sommer kann tief in den Q… Restaurant Philip, Fontaine de Vaucluse Picture: vue des cascades - Check out Tripadvisor members' 1,632 candid photos and videos of Restaurant Philip Die Quelle der Sorgue ist eins der beliebtesten Naturdenkmäler und zieht dementsprechend viele Touristen an. Restaurant Philip, Fontaine de Vaucluse: 628 Bewertungen - bei Tripadvisor auf Platz 3 von 20 von 20 Fontaine de Vaucluse Restaurants; mit 4.5/5 von Reisenden bewertet. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Passerelle des Cimes- Tel : 33 (0)4 90 38 56 87 – http://www.parcours-aerien.com-. Wir empfehlen Ihnen, Touren für La Fontaine de Vaucluse frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Einheimische ebenso wie Wissenschaftler haben immer schon geahnt, dass die Quelle, die für das Auge wie ein See wirkt, tief, sehr tief ist. 1 Sie können durch die Wälder und Landschaften der Provence wandern, mit dem Fahrrad oder einfach mit dem Auto in 15 Minuten. 20 avr. This spring comes from deep underground - nobody knows how deep. Il fait frais au-dessus de la Sorgue. wurde eine Klosterbruderschaft im Vallis clausa angesiedelt. Zahlreiche Kneipen und Restaurants laden zum Essen ein, sie sind auf der Website des Touristenbüros aufgeführt. Die Karstquelle gilt als die ergiebigste Frankreichs und die fünftmächtigste Quelle weltweit. Im Frühjahr, wenn der Pegelstand hoch ist, treten die Wassermassen über den Rand des Quellbeckens. Bilder des Ortes und von Saumane-de-Vaucluse, Rive gauche de la Sorgue, 84800 Fontaine-de-Vaucluse. Am Fuße einer 250 Meter hohen Klippe, die das Tal versperrt, taucht das Wasser wannenförmig wieder auf undbildet die Sorgue. Auf der Sorgue kann flussabwärts gepaddelt werden, zur Anreise eignet sich das Flüsschen weniger. Fontaine-de-Vaucluse. Find the travel option that best suits you. Sein Untergrund reicht bis in einen Siphon von 308 m Tiefe, er wurde unter anderem vom Taucher Jacques-Yves Cousteau erforscht. Sie gehört zum Kanton LIsle-sur-la-Sorgue im Arrondissement Avignon. Restaurant Philip- Chemin de la Fontaine, 84800 Fontaine-de-Vaucluse – Tel: 33 (0)4 90 20 31 81). Ganz in der Nähe des Dorfes Fontaine-de-Vaucluse entspringt am Ende einer tiefgrünen Schlucht die Sorgue. They range from restaurants and cafés to simple créperies and ice cream parlours. Très agréable l’été. Jhdt. Fontaine de Vaucluse 25 minutes from our hotel with a pool Located in the heart of the Monts de Vaucluse and the region of Sorgues, the most beautiful river in the Department, La Sorgue, rises here at Fontaine de Vaucluse. – Le gouffre de la source, Fontaine de Vaucluse, Für den Abendsollte man warme Kleidung vorsehen, über der Sorgues ist es nämlich frisch. La Source de La Sorgue, Fontaine de Vaucluse Picture: Belle cascade - Check out Tripadvisor members' 1,632 candid photos and videos. Avignon kann aus dem Norden problemlos mit dem TGV erreicht werden, von dort aus geht es weiter auf der Linie Avignon - L'Isle-sur-la-Sorgue - Cavaillon der SNCF. Der nächste Flughafen ist der von body.skin-minerva .mw-parser-output .listing-add-button{display:inline-block}body.skin-minerva .mw-parser-output .listing-add-button:before{background-image:url("//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/bb/OOjs_UI_icon_message-ltr.svg/24px-OOjs_UI_icon_message-ltr.svg.png");background-repeat:no-repeat;opacity:0.7}body.skin-timeless .mw-parser-output .listing-add-button:before{content:"";background-image:url("//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/bb/OOjs_UI_icon_message-ltr.svg/18px-OOjs_UI_icon_message-ltr.svg.png");background-repeat:no-repeat;background-position:left bottom;margin-left:0;padding-left:22px;opacity:0.25}.mw-parser-output div.vCard{margin-top:0.5em}.mw-parser-output li div.vCard{margin-top:0}.mw-parser-output .listing-name{font-weight:bold}.mw-parser-output .listing-image{float:right;display:none}.mw-parser-output .listing-hours,.mw-parser-output .listing-checkin,.mw-parser-output .listing-checkout,.mw-parser-output .listing-price,.mw-parser-output .listing-payment,.mw-parser-output .listing-subtype{color:#606060}.mw-parser-output .vCard .listing-add-contact{display:none}.mw-parser-output .listing-emphasized{font-style:italic}.mw-parser-output .listing-phone-number{white-space:nowrap}.mw-parser-output .listing-phone-exception{font-style:italic}.mw-parser-output .listing-map{position:relative}.mw-parser-output .vCard .wv-flag-icon{position:relative;top:2px}.mw-parser-output .listing-sister-icons{padding-right:0.2em}.mw-parser-output .listing-sister-wikidata{display:none}body.wv-user-login .mw-parser-output .listing-sister-wikidata{display:inline;padding-left:0.2em}body.wv-user-login .mw-parser-output .listing-only-wikidata{padding-left:0}.mw-parser-output .vCard .listing-social-media,.mw-parser-output .vCard .listing-sister-icon,.mw-parser-output .Marker .listing-sister-icon,.mw-parser-output .Marker .listing-social-media,.mw-parser-output .vCard .listing-unesco,.mw-parser-output .vCard .listing-subtype img{position:relative;top:-1px}.mw-parser-output .vCard .listing-social-media .external,.mw-parser-output .vCard .listing-sister-icon .external,.mw-parser-output .Marker .listing-sister-icon .external,.mw-parser-output .vCard .listing-url .external,.mw-parser-output .Marker .listing-social-media .external,.mw-parser-output .Marker .listing-url .external{background:none;padding-right:0}.mw-parser-output .vCard .listing-full-stop{padding:0}.mw-parser-output .listing-content{margin-top:0.5em}.mw-parser-output .listing-content br{display:block;content:"";margin-top:0.5em}.mw-parser-output .vCard .listing-metadata{font-size:0.8em;color:#969696}.mw-parser-output .listing-metadata-item span{display:inline-block;white-space:nowrap}.mw-parser-output .listing-outdated span{display:inline;white-space:normal;background:#ffff00}.mw-parser-output .listing-metadata-item:first-child>span:before,.mw-parser-output .listing-metadata-item[style*="display:none"]+.listing-metadata-item:not([style*="display:none"])>span:before{content:"("}.mw-parser-output .listing-metadata-item:after{content:" | "}.mw-parser-output .listing-metadata-item:last-child:after{content:""}.mw-parser-output .listing-metadata-item:last-child>span:after{content:")"}@media print{.mw-parser-output .listing-metadata-item span:after{content:")"}}.mw-parser-output span.listing-metadata-item a{display:inline-block;color:#969696}.mw-parser-output .listing-edit-button a{position:relative;padding-left:15px}.mw-parser-output .listing-edit-button a:before{content:" ";display:block;position:absolute;left:0;top:0;height:100%;width:15px;background-image:url("//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/8/8a/OOjs_UI_icon_edit-ltr.svg/12px-OOjs_UI_icon_edit-ltr.svg.png");background-repeat:no-repeat;background-position:0 25%;opacity:0.4}.mw-parser-output .listing-info-button a:before{content:"ℹ";font-size:130%;padding-left:1px;padding-right:3px}.mw-parser-output .poi{display:inline-block;border-radius:3px;border:1px solid fuchsia;min-width:1em;line-height:1.15em;padding:0 1px;text-align:center;background-color:fuchsia;font-weight:bold;color:#ffffff;top:-1px;text-indent:0}.mw-parser-output .poi a.external:link,.mw-parser-output .poi a.external:visited,.mw-parser-output .poi a.external:hover,.mw-parser-output .poi a.external:active,.mw-parser-output .poi a.mw-kartographer-link:link,.mw-parser-output .poi a.mw-kartographer-link:visited,.mw-parser-output .poi a.mw-kartographer-link:hover,.mw-parser-output .poi a.mw-kartographer-link:active{color:#ffffff;text-decoration:none;position:relative}.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-maplink,.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-autostyled{min-width:1.5em;position:relative;display:inline-block;height:1.3em;line-height:1.3em;top:0;border-radius:3px;font-size:0.85em;padding:0;vertical-align:middle;box-sizing:border-box;color:#ffffff;text-indent:0}@media(any-pointer:none),(any-pointer:coarse),(any-hover:none),(any-hover:on-demand){.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-maplink,.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-autostyled{min-width:3em}}@media print{.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-maplink,.mw-parser-output .poi .mw-kartographer-autostyled{min-width:1.5em}}body.skin-minerva .mw-parser-output .poi .mw-kartographer-maplink,body.skin-minerva .mw-parser-output .poi .mw-kartographer-autostyled,body.skin-timeless .mw-parser-output .poi .mw-kartographer-maplink,body.skin-timeless .mw-parser-output .poi .mw-kartographer-autostyled{vertical-align:10%}.mw-parser-output .mw-kartographer-maplink img{vertical-align:-15%}43.905364.89789Marker in Fontaine-de-Vaucluse1 Typ ist Farbbezeichnung Avignon - Provence, mehr internationale Fluggesellschaften bedienen hingegen 43.441715.22224Marker in Fontaine-de-Vaucluse2 Typ ist Farbbezeichnung Marseille - Marignane - Provence. Geben Sie sich Ihren Träumen hin, wie einst Petrarca. Dieser verbrachte hier auf Einladung des Bischofs von Cavaillon, Philippe de Cabassol, zwischen 1337 und 1353 längere Abschnitte seines Lebens. Sehen Sie sich alle 14 Touren für La Fontaine de Vaucluse … 20.11.2019 - Fontaine-de-Vaucluse. Tel. Sie können durch die Wälder und Landschaften der Provence wandern, mit dem Fahrrad oder einfach mit dem Auto in 15 Minuten. Im karstigen Untergrund laufen vom Mont Ventoux, der Monts de Vaucluse und der Montagne de Lure die Wassermassen zusammen, die das Quellbecken speisen. Das ist auch die schnellste Möglichkeit. Jahrhundert erlebte der Ort durch seine Papiermühlenindustrie einen großen Aufschwung. Am Ende des Tals von Fontaine de Vaucluse entspringt das Flüsschen Sorgue aus einem gewaltigen Quellbecken. If you drive to Fontaine-de-Vaucluse, you’ll find paid parking (3 to 5 euros) all around the outside of the town. : +33 490203405 Fax: +33 490203408 Homepage: Eine verfallene Mühle am Ortsrand, die mit viel Liebe in ein angenehmes, modernes Hotel verwandelt wurde. From Wikipedia, the free encyclopedia The Fontaine de Vaucluse is a karst spring in the commune of Fontaine-de-Vaucluse, Vaucluse department. Fontaine-de-Vaucluse liegt nahe bei L'Isle-sur-la-Sorgue im Département Vaucluse der Provence. Fontaine-de-Vaucluse Frankreich. – L’église Notre-Dame et Saint-Véran du XIe, In the 50s, Jacques Yves Cousteau came with a submersible to explore the depths but did not find the bottom.